Arte e Musica

concert.jpg

Kategorie: A WA KE Konzert mit Duo „Awake“ im Forum in Billerbeck

30. November 2012
20:00 – 21:00

Billerbeck. Manchmal hört man ein Lied und ist sofort ergriffen. Oder man spürt, wie eine Stimme auch den letzten Winkel des Herzens erreicht und sich wie Balsam auf die Seele legt. Die Niederländerin Sabine van Baaren hat so eine Stimme. Das hat vermutlich etwas mit ihren speziellen Eigenschaften zu tun. Sie verbindet ihre Gaben als Heilerin mit ihrem musikalischen Talent und hat so Zugang zu einem unglaublichen Spektrum von Klängen, die bei den Zuhörern behutsam die tiefsten emotionalen und seelischen Ebenen berühren.

Am Samstag (30. 11.) gastiert die Sängerin in Billerbeck, genauer gesagt im Forum an der Kolvenburg. Und sie wird nicht allein auf der Bühne stehen. Am Piano wird die Niederländerin von Mark Joggerst, Pianist, Dirigent und Filmkomponist, begleitet. Joggerst überzeugt durch seine Sensibilität und sanften liebevollen Zugang zu den verborgenen Gefühlswelten der Zuhörer, heißt es in einer Pressemitteilung des Forums. Sein filigranes Klavierspiel ist vielschichtig melodiös und raffiniert improvisiert. Gekonnt trägt er die Stimme Sabine van Baarens durch malerische Klanglandschaften.

Die beiden Künstler, die sich zum Duo „Awake“ zusammengeschlossen haben, lernten sich 2005 im Rahmen eines Forschungsprojekts an einer Uniklinik in Österreich zum Thema Klang und Heilung kennen. Beim gemeinsamen Komponieren sprang bereits bei den ersten Takten der musikalische Funke über und es entstand der Wunsch, die Energie der gemeinsamen Musik auf die Bühne zu bringen.

Ihre Musik erzählt von der Sehnsucht nach innerem Frieden, nach Wärme und Geborgenheit, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Es sind feinfühlige Songs, gemeinsame Improvisationen, die aus dem Moment entstehen, gesungen in einer mystischen Seelensprache. Spontan entstehen sowohl beeindruckende, als auch fröhliche, entspannende Passagen.

7 Das Konzert findet am Samstag (30. 11.) um 20 Uhr (Einlass) im Forum an der Kolvenburg statt. Karten sind im Vorverkauf für 15 Euro und an der Abendkasse ab 18 Euro erhältlich. Reservierungen sind dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr unter Tel. 02543/8256 möglich. | www.a-wa-ke.de

Quelle: Allgemeine Zeitung

Dechenhöhle
Dechenhöhle 5
Iserlohn
http://maps.google.com/maps?z=16&daddr=Dechenhöhle+5++Iserlohn++58644+

iCal

    Kommentare sind deaktiviert.