Arte e Musica

logo_mit_buddha_traumkraft.jpg

Marc Iwaszkiewicz
Musiker, Atempädagoge, Visual Jockey

Marc Iwaszkiewicz versteht es, seine Zuhörer in eine faszinierende, mystische, entspannende oder auch zum Tanzen anregende Welt zu führen. Seine tiefe Verbundenheit sowie Erfahrung mit dem Thema Atem & Klang ermöglichen es ihm, weite, universelle Klangräume sowie intensive Stille-Räume zu erschaffen (Traumklänge Programm). Die Zuhörer kommen an im Hier und Jetzt – innere Ruhe und Frieden können sich ausbreiten. Die Instrumente, die er nutzt, sind das australische Didgeridoo, die indische Shruti Box sowie die Tampura, japanische Koto, Monochord, Indianer- & Obertonflöten, (Oberton) Gesang, Maultrommeln, afrikanische Kalimbas, verschiedene Trommeln und manchmal mit 10 Gongs mit einem Durchmesser bis zu 80 cm.

In seinem Trance Root Loops Programm verbindet er ursprüngliche Musikinstrumente aus Nomadenkulturen wie z. B. Didgeridoo, Obertonflöten und Maultrommeln, die live eingespielt werden und dabei elektronisch in Loops verwandelt werden. Das Ganze wird verwoben mit  Sound- und Rhythmus-Strukturen aus der heutigen Club Landschaft. Heraus kommt ein Chillout Lounge Dance Musik Cocktail, bei dem man kaum glauben mag, dass dies alles von einer Person kommt.

Temporär arbeitet er mit verschiedenen Musiker aus der Welt-, Jazz- und Meditativen Musik Szene zusammen.

Durch seine Musik ist er dazu gekommen, Live Videos / Live Visuals für sich und auch für andere Musiker/ Projekte zu machen. Dabei begleitet er die Musik mit Filmen/ Videos, die er live via Beamer auf der Projektionsfläche abbildet. Neben den Live-Bildern, die er mit einer Filmkamera einfängt, nutzt er Bildeffekte und Animation Loops. Es entstehen mandalaähnliche, hypnotisierende, in die Tiefe gehende Bildfolgen, die das Erlebnis verstärken und unvergesslich machen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.Traumkraft.de

http://www.youtube.com/user/Traumkraft?feature=mhee

Presse- & Hörermeinungen:

Er beherrscht das Didgeridoo
Local Magazin

Aus dem ganzen Ruhrgebiet drängten sich die Besucher um einzutauchen…in das Reich der Töne.
Westfälische Post

…faszinierte & verzauberte der Klangkünstler sein Publikum…
Münstersche Zeitung

Die Klänge…konnten…geradezu transzendierende Wirkung bescheren…
Borkener Zeitung

Wenn die Seele gesundet…
Ruhr Nachrichten

Den Atem der Natur spüren…
WAZ

…Mit Gongs und Obertongesang lädt er zum Träumen ein
Recklinghäuser Zeitung

Musik hilft, Blockaden abzubauen
Stadtspiegel

Hallo Marc, das Konzert und die ganze Nacht der Natur hat mir SEHR gut gefallen! Und auch die Rückmeldungen der Besucher waren durchweg wirklich positiv. Das ist doch klasse. Danke Dir also! Anbei ein Zeitungsartikel sowie zwei Beispiele für die online-Darstellung.
Biologische Station Ruhrgebiet

Aus dem Gästebuch von Traumkraft

Lieber Marc, ich komme gerade aus Deinem Konzert, der Welturaufführung der Kompositionen Deiner ersten CD, aus Gelsenkirchen nach Hause, und möchte einfach Danke sagen. Das Klangerlebnis war so schön, ich fühlen mich wie neu geboren und könnte die ganze Welt umarmen. Es war Balsam für die Seele. Insofern wundert es mich nicht das alles CDs ausverkauft waren und ich nun auf eine Neuauflage warten muss.

Fantastisch! Danke!

Sehr berührend, die Schwingungsvibrationen so intensiv am Körper zu spüren. Die Klänge waren absolut vielseitig. Ich bin beeindruckt. Das war die beste Klangmassage, die ich bisher erhalten habe. Danke!

Während meiner Klangreise am letzten Dienstag habe ich im Kosmos die Spirale des Bewusstseins gesehen. Zunächst dachte ich, das wäre die Zeitspirale, aber heute weiß ich, dass es die in die Unendlichkeit gehende Spirale des Bewusstseins ist. Der Gong bringt mich sofort in die geistige Welten über und weil mein Wächter dabei ist, fliege ich mutig auf den Schwingen des Lichts durch die geistigen Räume. Ein Erlebnis, dass man kaum in menschliche Worte fassen kann. Danke Marc für Deinen Raum für Atem und Klang

Lieber Marc, danke für diese tief-bewegende Klangreise. Fühlen und hinein – tauchen in das Meer der Klänge und die Reise zu durchleben hat mir sehr wohlgetan. Danke für dieses schöne Geschenk.

Herzliche Dank für diesen wundervollen Nachmittag. Körper – Geist – Seele sind berührt

Eine eindrucksvolle Tiefenentspannung, die die Körperenergien schön zum fließen bringt und tiefe Ebenen der Wahrnehmung aktiviert, wie ein angenehmes streicheln.

Wunderbar, Känge des Herzens…schwer in Worte zu fassen….

Entspannung, Farben sehen, reisen – Dankeschön – Ich wünsche Ihnen noch viele Jahre Erfüllung und Erfolg.

Lieber Marc, ich möchte mich noch einmal für den wunderschönen Konzertabend in Bochum am 24.10. bedanken. Es war wirklich ein Erlebnis! Die Energien durchströmten meinen Körper während der ganzen Zeit und ich fühlte mich danach herrlich leicht und friedlich… Vielen Dank und alles Liebe für Dich!

Eine Energiedusche…

Hier gibt’s weitere Erfahrungsberichte: www.traumkraft.de/Gaestebuch